Vertrauliche Geburt – Gemeinsam finden wir einen guten und sicheren Weg

Sie befinden sich in einer scheinbar ausweglosen Situation und befürchten, sich niemandem anvertrauen zu können? Sie sind verzweifelt und möchten als Mutter unentdeckt bleiben? Wir sind in dieser schwierigen Situation für Sie da – anonym und sicher.

Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Lösungen für Ihre Situation. Dabei ist es uns wichtig, dass Sie sich sicher fühlen und in einem geschützten Rahmen entscheiden können, wie Sie weiterleben möchten. Sie erhalten Informationen über die Möglichkeit einer vertraulichen Geburt. So können Sie Ihr Baby medizinisch sicher entbinden und gleichzeitig mit Hilfe eines Pseudonyms Ihre Identität schützen.

Wenn Sie es wünschen, werden Sie auch nach der Geburt von unseren Beraterinnen begleitet. Mit 16 Jahren kann Ihr Kind dann seine Herkunft erfahren.

Klicken Sie, um das Video zu aktivieren.

Bitte beachten Sie: Das Video wird von einem externen Anbieter geladen. Dabei können personenbezogene Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

Schauen Sie rein: Hilfen für Schwangere

Wann und wo…

Die anonymen Beratungsgespräche finden in der Beratungsstelle des SkF e.V. Wiesbaden statt. Das Angebot ist für Sie kostenlos. Bei Interesse wenden Sie sich gerne an unser Sekretariat.


Sabine Wittayer

Sekretariat

0611 95287 0

E-Mail

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Mehr Info

Externen Link öffnen?

Sie verlassen die aktuelle Webseite und werden zu folgender Seite weitergeleitet:
%s
Dort gelten evtl. andere Datenschutz­bestimmungen. Möchten Sie die Seite wirklich öffnen?

Seite öffnen